Service Menü

Sie befinden sich hier:

Die Quellmärkte der TMN

Marktbearbeitung der TMN

Die Quellmärkte der TMN im Auslandsmarketing, © TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Die Quellmärkte der TMN im Auslandsmarketing © TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
vergrößern

 

Die TMN konzentriert sich bei der Marktbearbeitung weiterhin auf die Niederlande als volumenstärksten Markt des niedersächsischen Incoming und definiert diesen zugleich als A-Markt. Bei der Möglichkeit zur Erzielung von Synergieeffekten erfolgt eine Ausweitung der Marktbearbeitung auf Belgien.

 

In den Alpenländern Österreich und Schweiz erfolgt eine
intensivere Marktbearbeitung mit Fokus auf der Marktbearbeitung der Schweiz als zweiten A-Markt.

 

Als definierte B-Märkte des niedersächsischen Incoming werden Dänemark und Polen in der Marktbearbeitung für das Reiseland Niedersachsen berücksichtigt.

 

 

Hinzu kommt die Bearbeitung der sogenannten Aktionsmärkte, die ausschließlich der Ausspielung von presse- und marktrelevanter Landesthemen dient. Die Markt- und Themenauswahl erfolgt je nach Relevanz in den Märkten und ist variabel.

 

Im Rahmen von Kooperationen werden Märkte wie Russland und Polen über den Deutschen Küstenland e. V. (DKL), die Schweiz über die länderübergreifende Kooperation zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und Niederlande, Großbritannien und Dänemark über die länderübergreifende Kooperation UNESCO Harz bearbeitet.

Flagge Belgien, © fotolia.com

Belgien als Tourismusmarkt

Bei der Möglichkeit zur Erzielung von Synergieeffekten zum A-Markt Niederlande erfolgt eine Ausweitung der Marktbearbeitung auf Belgien.mehr

Schweizer Flagge, © fotolia

Schweiz als A-Markt

Intensiver als in den Vorjahren wird sich die TMN im neu definierten A-Markt Schweiz positionieren.mehr

Dänische Flagge, © fotolia

Dänemark als B-Markt

Dänemark ist nach den Niederlanden der zweitwichtigste Quellmarkt für das Reiseland Niedersachsen.mehr

Polnische Flagge, © fotolia

Polen als B-Markt

Der polnische Markt gehört seit einigen Jahren zu den Auslandsmärkten mit dynamischem Wachstum und wird seitens der TMN als B-Markt bearbeitet.mehr