Service Menü

Sie befinden sich hier:

T-Fis Niedersachsen

T-Fis Niedersachsen, © Fachhochschule Westküste
T-Fis Niedersachsen © Fachhochschule Westküste
vergrößern

Das Tourismus-Fachinformationssystem Niedersachsen (T-Fis) ist ein Kooperationsprojekt der TMN mit dem Institut für Management und Tourismus (IMT) der FH Westküste. T-Fis ist eine onlinebasierte Austauschplattform für touristische Marktdaten, Studien und Erhebungen in Niedersachsen. Mit dem Strategischen Controlling und dem Marketing-Controlling liefert T-Fis zudem zwei Instrumente zur Steuerung und Kontrolle unternehmerischer Tätigkeiten. Bestehende Kennzahlensysteme können in das System übertragen werden. Darüber hinaus kann das Marketing-Controlling mit Hilfe von T-Fis durchgeführt werden, das heißt, es können Marketingmaßnahmen angelegt und deren Erfolg gemessen werden. Zusätzlich bietet T-Fis die Möglichkeit, das Controlling der eigenen Marketingmaßnahmen in einem System zusammenzuführen und mit anderen T-Fis-Nutzern zu vergleichen (Benchmarking).

Das System ist modular aufgebaut und ermöglicht damit eine individuelle Anpassung der Nutzungsmöglichkeiten. Zugangsvoraussetzung für die Nutzung von T-Fis ist eine jährliche Nutzungsgebühr von 2.500,- Euro. Eine modulare Nutzung (ab 250,- Euro im Jahr) ist möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite vom Tourismus-Fachinformationssystem Niedersachsen.

 

Inhalt

  • strategisches Destinationsmanagement
  • Online-Austauschplattform für Statistiken, Studien, BSC
  • Marketingmaßnahmen messen und auswerten
  • zukünftig werden alle TMN Marktanalyse-Publikationen und weitere Dokumente in T-Fis zum Download bereitgestellt

 

Erscheinungsdatum

  • laufend

 

Kosten

  • 3.500,- Euro einmalig, Aufbau individuelles Kennzahlensystem (optional, aber empfohlen)
  • 2.500,- Euro jährliche Lizenzgebühr
  • modulare Kostenstruktur auf Anfrage (ab 250,- Euro jährlich)