Quellmarkt Dänemark


Niedersachsen ist für dänische Gäste eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Nach den Niederlanden ist Dänemark der zweitwichtigste Quellmarkt für das niedersächsische Incoming. Das Reiseland Niedersachsen entwickelt sich dabei im Markt Dänemark zunehmend auch zu einer attraktiven Kurzreisedestination.

Die dänischen Gäste bevorzugen Städtereisen und reisen überwiegend mit dem Auto an. Daher werden Regionen mit einer guten Verkehrsanbindung, wie dem Einzugsgebiet der A7, bevorzugt besucht.

Dänische Gäste übernachten überwiegend in Hotels gefolgt von Campingplätzen und Ferienhäusern/-wohnungen.

 

Top 3 Reiseregionen 2018

139.825 Über­nach­tun­gen in der Re­gi­on Harz

120.090 Über­nach­tun­gen in der Re­gi­on Lü­ne­bur­ger Hei­de

32.172 Über­nach­tun­gen in der Re­gi­on Han­no­ver-Hil­des­heim

Übernachtungsziele Dänemark

Übernachtungsziele in Niedersachsen

Übernachtungsziele Dänemark