Quellmarkt Österreich


Österreich gehört zu den wichtigsten Quellmärkten für das Reiseland Deutschland. Deutschland punktet bei den Österreichern insbesondere durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sowie mit attraktiven Urlaubsangeboten. Neben den Zielgrbieten in Süddeutschland gewinnen Regionen in Norddeutschland zunehmend an Bedeutung.

Die bevorzugten Urlaubsreisen der Gäste aus Österreich sind Städtereisen und Rundreisen. Hiervon profitieren besonders die Urlaubsregionen Hannover-Hildesheim und das Braunschweiger Land.

Obwohl Niedersachsen nicht in grenznähe zu Österreich liegt ist das beliebteste Reisemittel der Österreicher für Reisen nach Niedersachsen das Auto gefolgt vom Flugzeug. Aus diesem Grund werden Ziele mit guter Autobahnanbindung (A7, A1) und Flughafenanbindung (Flughafen Hannover-Langenhagen) verstärkt nachgefragt.

 

Top 3 Reiseregionen 2018

29.020 Über­nach­tun­gen in der Re­gi­on Han­no­ver-Hil­des­heim

15.640 Über­nach­tun­gen im Braun­schwei­ger Land

14.333 Über­nach­tun­gen in der Lü­ne­bur­ger Hei­de

Übernachtungsziele Österreich

Übernachtungsziele in Niedersachsen

Übernachtungsziele Österreich