Onlinemarketing bei der TMN


Um auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein und den Ansprüchen der Endkunden gerecht zu werden, hat die TMN ihre Webpräsenzen inkl. aller technischen Anwendungen erneuert. Hierzu gehören das Reiseland-Portal in vier Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Niederländisch und Dänisch), das Tourismuspartner-Portal sowie das Presse-Portal inkl. der Bilddatenbank.

Die Webpräsenzen erfüllen die neuesten technischen Anforderungen: Durch ihre Responsivität wird eine optimale Darstellung auf allen Endgeräten garantiert. Des Weiteren werden die Anforderungen an eine barrierefreie Informationstechnik weitestgehend erreicht.

Inhaltlich wird für alle Portale ein dynamisches Konzept verfolgt. Dies wird durch eine interne medien- und bereichsübergreifende Redaktionsplanung realisiert. Es werden laufend neue und inspirierende Inhalte produziert und ergänzend zu stets aktuell gehaltenen informativen Inhalten präsentiert.

Neben der laufenden Betreuung der Portale sowie dem Versand des Endkunden-Newsletters, schaltet die TMN die Online-Media-Maßnahmen googleAdWords und Native Advertising. So wird die Bekanntheit von Niedersachsen als Urlaubsdestination gesteigert.  

Ein weiteres Aufgabenfeld im Online Marketing ist das laufende Monitoring und Webcontrolling. Die gesammelten Informationen bilden dabei die Grundlage zur Ableitung von Handlungsoptionen.  

Onlineverhalten in Zahlen

70% der Nut­zer ist mit mo­bi­len End­ge­rä­ten un­ter­wegs

80% al­ler Haus­hal­te ha­ben In­ter­net­zu­gang

76% der Rei­se­vor­be­rei­tung fin­det on­line statt

Trends & Basics

Verschläft das halbe Leben

Dornröschen
Prinzessin

Kontaktperson Onlinemarketing

Lea Wilken, © TMN
© TMN

Lea Wilken

Leiterin Digitalmanagement
Telefon: +49 (0) 511 / 270 488 -22

E-Mail verfassen


Kimberly Tahn, © TMN
© TMN

Kimberly Tahn

Leiterin Marketing
Telefon: +49 (0) 511 / 270 488 - 17

E-Mail verfassen