Barrierefrei unterwegs am Zwischenahner Meer, © www.ostfriesland.de
© www.ostfriesland.de

Anspruchsgruppen


Tourismus für Alle ist ein Qualitäts- und Komfortmerkmal, welches allen Gästen zugutekommt.

Die Barrierefreiheit im Tourismus wird zu einem immer wichtigeren Thema. Neben Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen sowie älteren Menschen, benötigen auch Familien mit kleinen Kindern oder Gäste mit viel Gepäck zusätzliche Angebote und Service zur Erleichterung der Mobilität und des Aufenthaltes.

Bestimmte Zielgruppen profitieren besonders von barrierefreien Angeboten:

Rollator, © Robert Kneschke / Fotolia
© Robert Kneschke / Fotolia

Gehbehinderte Gäste

Sehr viele Gäste sind zumindest zeitweise in ihrer Mobilität eingeschränkt: Menschen mit einer Gehbehinderung, Eltern mit Kinderwagen & Gäste mit Gepäck profitieren von einer barrierefreien Gestaltung.


mehr erfahren
Rollstuhl, © pressmaster / Fotolia
© pressmaster / Fotolia

Rollstuhlfahrer

In Deutschland leben rund 1,6 Mio. Rollstuhlfahrer. Häufig muss diese Gästegruppe an öffentlichen Plätzen und Gebäuden, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten Hindernisse überwinden.


mehr erfahren
Blinder Gast, © Disabilityimages.com / Fotolia
© Disabilityimages.com / Fotolia

Sehbehinderte Gäste

Im Alter lässt die Sehschärfe häufig nach. Oft lassen sich die Erwartungen dieser Gäste schon mit Kleinigkeiten erfüllen.


mehr erfahren
Blindes Mädchen mit Hund, © Disabilityimages.com / Fotolia
© Disabilityimages.com / Fotolia

Blinde Gäste

Menschen mit einer Sehschärfte von unter 2% gelten als blind. Blinde Gäste haben oft ähnliche Anforderungen wie sehbehinderte Gäste. Es gilt aber einige wichtige Unterschiede zu beachten.


mehr erfahren
Hörbehinderter Mann, © Edler von Rabenstein / Fotolia
© Edler von Rabenstein / Fotolia

Hörbehinderte Gäste

Nach Angaben des Deutschen Schwerhörigenbundes gibt es ca. 16 Millionen Schwerhörige in Deutschland. Insbesondere ältere Gäste haben Schwierigkeiten bei der Kommunikation, zum Beispiel in lauten Räumen.


mehr erfahren
Gebärdensprache, © Monika Wisniewska Amaviael / Fotolia
© Monika Wisniewska Amaviael / Fotolia

Gehörlose Gäste

In Deutschland leben rund 80.000 gehörlose Menschen. Sie können keine akustischen Signale wahrnehmen und sind auf die visuelle Kommunikation angewiesen.


mehr erfahren
Älterer Gast auf einer Bank, © Fotolia
© Fotolia

Ältere Gäste

Die Bevölkerung in Deutschland wird in den kommenden Jahrzehnten immer älter. Besondere Services sollen den Aufenthalt der älteren Generation erleichtern und angenehmer gestalten.


mehr erfahren
Familienausflug mit dem Wattmobil Butjadingen, © Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG / Thomas Hellmann
© Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG / Thomas Hellmann

Familien mit Kindern

Über 20% der Reisen werden mit Kindern bis zu 13 Jahren unternommen, somit sind Familien eine der größten Zielgruppen im deutschen Tourismus. Sie profitieren ebenfalls von barrierefreien, touristischen Angeboten.


mehr erfahren