Rollator, © Robert Kneschke / Fotolia
© Robert Kneschke / Fotolia

Gehbehinderte Gäste


Gehbehinderungen können verschiedene Ursachen haben. Betroffen sind z. B. ältere Menschen oder Menschen mit chronischen oder vorübergehenden (z. B. Unfall) Mobilitätseinschränkungen. Aber auch Eltern mit Kinderwagen oder Gäste mit viel Gepäck sind vorrübergehend in ihrer Mobilität eingeschränkt und profitieren von barrierefreien Angeboten.

Wichtige Anforderungen:

  • Zugänge und Wege ohne oder mit nur wenigen Stufen (z. B. erdgeschossige Zimmer in Unterkünften, Hotel mit Lift usw.)
  • Wege mit festen, rutschhemmenden und fugenarmen Bodenbelägen
  • Treppen mit griffsicheren und beidseitigen Geländern
  • Ausreichend Sitzmöglichkeiten
  • Angebote für Transfermöglichkeiten und Gepäcktransporte